Berichte und Informationen zu aktuellen Themen

Projekt Bürgerbus

 

Bereits am 26.06.18 nahm unsere Fraktion an einer Informationsveranstaltung in Kellinghusen teil, auf der die Planungen für einen Bürgerbus vorgestellt und konkretisiert wurden. In den folgenden Monaten wurde innerhalb der SPD-Fraktion diskutiert, ob und wenn ja wie ein solches Vorhaben auch für Brande-Hörnerkirchen oder die 4 Gemeinden im Amtsbezirk Hörnerkirchen umgesetzt werden könnte. Auf Initiative unseres stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Vorsitzenden des Sozialausschusses Reinhart Reiner wurde das Thema Bürgerbus dann auf die Tagesordnung einer Sitzung des Sozialausschusses am 21.11.18 genommen. Es folgte eine erste Informationsveranstaltung der Agentur „Landmobil“, in der das Konzept und das mögliche weitere Vorgehen vorgestellt wurde. Schnell wurde deutlich, dass ein Bürgerbus grundsätzlich realisierbar ist und auch der Bedarf seitens der Bevölkerung durchaus vorhanden ist, was erste Reaktionen zeigen. Zwischenzeitlich wurde das Thema auf Amtsebene mit den Bürgermeistern diskutiert. Nach aktuellem Stand sind auch die Amtsbereich Rantzau und Barmstedt grundsätzlich interessiert, innerhalb des Amtes Hörnerkirchen gibt es unterschiedliche Positionen. Die Gemeinde Brande-Hörnerkirchen hat sich grundsätzlich dafür ausgesprochen und der Bürgermeister wird nun weitere Gespräche führen. Der mehrheitlich durch die CDU besetzte Amtsausschuss hat das Thema zwischenzeitlich ebenfalls behandelt, man war sich dort nicht einig und hat den Ball zurück an den Sozialausschuss der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen gespielt. Die SPD-Fraktion wird das Projekt weiter gestalten und voranbringen. Wir haben hier aktuelle Presseberichte als PDFs zusammengestellt :

 

18.12.18 | Ein Bus für das ganze Dorf

06.03.19 | CDU tritt auf die Bremse

06.03.19 | CDU lehnt SPD-Antrag im Sozialausschuss ab

23.03.19 | SPD-Antrag wird erneut zur Abstimmung gestellt, Kompromiss bekommt einstimmige Mehrheit

17.06.19 | SPD-Antrag Teil 2 wird in der Gemeindevertretung zur Abstimmung gestellt, weitere Bearbeitung erfolgt im Sozialausschuss 

 

Fehlende KITA-Plätze

Seit längerem gibt es leider einen Mangel an Betreuungsplätzen. Der im Jahr 2018 neu gegründete Sozialausschuss für Brande-Hörnerkirchen hat neben Kultur und Spielplätzen auch den Themenbereich der Kindergärten als satzungsgemäße Aufgabe übertragen bekommen. Die SPD hat den Vorsitz dieses Ausschusses, der Vorsitzende ist Reinhart Reiner (s.a. "über uns"). Auf Initiative der SPD sollten die Leitungen der beiden Kindertagesstätten zur Sitzung des Sozialausschusses am 04.03.19 einladen werden. Ziel war es, aus erster Hand einen Bericht zur aktuellen Situation zu bekommen und möglicherweise erste Ansätze für eine Verbesserung der Lage zu finden. Kurz vor Beginn der Sitzung wurde die Teilnahme der Leitungen durch den Amtsvorsteher (Bernd Reimers, Bürgermeister Westerhorn) untersagt. Da sich die Situation immer weiter zuzuspitzen scheint, wird der Ausschuss selbstverständlich am Ball bleiben und spätestens zur nächsten Sitzung des Sozialausschusses weitere Gespräche führen und Informationen einholen. Hier ist die aktuelle Berichterstattung als PDF :

14.03.19 | in Höki fehlen Kita-Plätze, schlechter Stil vom Amtsvorsteher

     

Verkehrssicherheit

Ein viel diskutierter Antrag der SPD-Fraktion vom August 2018 und direkte Gespräche mit der zuständigen Behörde des Kreises Pinneberg brachten endlich Bewegung in den jahrelangen Stillstand. Als erster Schritt wird im Frühjahr 2019 das Ortsschild in der Steinstraße weiter in Richtung Bokel versetzt, um die Situation am Ortseingang aus Bokel auf Höhe der Dorfstraße und speziell des Neubaugebietes im Neuen Kamp zu entschärfen und das Überqueren der Steinstraße auch ohne zusätzliche Ampel zu erleichtern. Als nächstes soll nun der Ortseingang aus Richtung Westerhorn sicherer werden. Dies soll im Rahmen der geplanten Sanierung der Abwasserkanäle und dem damit verbundenen Neubau der Fahrbahn erfolgen.   

22.09.18 | Ortseingänge und Schulweg sollen sicherer gemacht werden

 

 

Heute 18.08.19

SPD-Pinneberg
12:00 Uhr, OV Halstenbek und OV Rellingen - Krupunder ...

Demnächst:

22.08.2019
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, ABGESAGT: Sitzung des ...

24.08.2019
SPD-Brande-Hörnerkirchen

16:00 Uhr, Sommerfest der SPD ...