Wird der Helgoländer Hummer vor Borkum heimisch?

Veröffentlicht am 06.08.2015, 10:33 Uhr     Druckversion

Rossmann (SPD) informiert sich über Neuansiedelungsprojekt

Kann es gelingen, einen stabilen Bestand Helgoländer Hummer im Bereich des Windkraft-Offshoreparks Borkum-Riffgat zu etablieren? Dieser Frage gehen derzeit die Forscher des bekannten Hummerprojekts der Biologischen Anstalt Helgoland um  Prof. Dr. Heinz-Dieter Franke nach. Im Rahmen seines Arbeitsbesuchs im Juli informierte sich der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann jetzt über den Stand der Forschungen.

„Nach der Auswilderung unserer im Labor herangezogenen Hummer erreichen wir jetzt die Phase des Monitorings“, berichtete Franke, der Gründer und langjähriger Leiter des Hummerprojektes ist. Der Wissenschaftler hofft, dass die Krustentieren es schaffen eine stabile Population im neuen Biotop zu etablieren, bevor die Taschenkrebse als ihre Fressfeinde das Gebiet in größerer Zahl bevölkern. Trotz seines anstehenden Ruhestands will Franke das Projekt weiter begleiten. „Es geht jetzt darum, ob die Ansiedelung im neuen Biotop erfolgreich ist. Und da möchte ich natürlich dabei sein“, so Franke.

Rossmann, der auch als Forschungspolitiker an den Vorhaben der BIO großes Interesse hat, bat darum, den Informationsfluss zum Projekt weiter aufrecht zu erhalten und auch die Idee eines Hummer-Info-Zentrums als Modul in die Konzepte zur Nachfolge des inzwischen wegen Baufälligkeit geschlossenen Aquariums einzubringen. „Der Hummer ist neben der Lumme das Wappentier Helgolands. Und zu den Hummerbuden würde auch aus touristischer Sicht hervorragend ein Hummer-Infozentrum passen“, befand Rossmann.

Homepage: SPD-Pinneberg


Kommentare
Keine Kommentare
Morgen 14.11.19

SPD-Pinneberg
19:30 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

Demnächst:

15.11.2019
SPD-Pinneberg

18:00 Uhr, OV Schenefeld - ...

15.11.2019
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, Neumitgliedertreffen ...

16.11.2019
SPD-Pinneberg

15:00 Uhr, Jusos - Diskussion zum Klimaschutz mit Ernst ...

17.11.2019
SPD-Pinneberg

11:00 Uhr, Perspektivgespräch „SPD 2025: Wohin wollen wir ...

19.11.2019
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, Bildungsforum zum Thema ...

19.11.2019
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, Digitale Bildung in den Schulen - Was passiert ...